spsXChange - Simatic und Scanner Kommunikation

spsXChange - Simatic und Scanner Kommunikation mit Kamera Überwachung

Productionsüberwachung mit Simatic und spsXChange

Unsere Applikation spsXChange ermöglicht

  1. Die Kommunikation zwischen einer externen Applikation, z.B. einer Datenbankapplikation, und einer Siemens Simatic, die zur Steuerung von Produktionsprozessen eingesetzt wird.

  2. Die Überwachung des Kommunikationsprozesses mit optionaler Email Benachrichtigung bei auftretenden Problemen.

  3. Die Visualisierung der Datenübertragung zwischen Simatic und externer Applikation

  4. Optional das Auswerten und Übertragen von Scannerdaten im Produktionsprozess.

  5. Optional Überwachen des Produktions-Prozesses mit IP Kamera.

  6. Optional Bild-Dokumentation in Datenbank für fertige Produkte.

  7. Optional automatisches Versenden von Emails bei Problemen.

Es kann z.B. Information aus einer Simatic gelesen werden, an einen externen Entscheiderprozess übergeben werden und dann neue Information an die gleicher oder auch andere Stelle der Simatic geschrieben werden. Der gleiche Vorgang kann mit Scannerdaten durchgeführt werden.

spsXChange wurde ursprüngliche entwickelt, um eine Produktionsstrasse zu überwachen und steuern. Die Überwachung und Steuerung erfolgt über Kommunikation mit einzelnen Simatic S7 Bausteinen an relevanten Positionen. Außerdem erfolgt ein Datenaustausch mit einem Microsoft NAV System um für die einzelnen Schritte Entscheidungen zu treffen und die Produktion im ERP zu dokumentieren. Abschließend wird ein Bild des fertigen Produkts in einer Datenbank gespeichert über eine IP Kamera.

Auftretende Fehler/Probleme können optional per Email an eine Email-Adresse übermittelt werden.

Der gesamte Ablauf kann über einen Browser überwacht werden, auch von mobilen Endgeräten wie Smart-Phones.

Um möglichst unabhängig von dem eingesetzten Betriebssystem zu sein wurde spsXChange in Java entwickelt. Das ermöglicht den Einsatz auf Windows, wie auch auf Serverbetriebsystemen wie UNIX oder Linux.